Shalum   Zentrum für Mensch und Erde

Nächste Veranstaltungen 2018








Familienstellen


Das Familienstellen ist eine tiefgreifende, systemische Heilarbeit in einer Gruppe. Wir erkennen Verstrickungen und alte Familienmuster, die dauerhaft gelöst werden können, um in Freiheit und mit der Ahnenkraft verwurzelt zu leben. Geeignet ist das Familienstellen bei Fragen in Beziehung, Familie, Erziehung, Sucht, Ängsten und körperlichen Symptomen. Oftmals ist eine anschliessende Begleitung sinnvoll. Wer als StatistIn mitmacht, lernt viel über sich selber kennen und kann das Familienstellen erleben.

Ort: in Luzern, Ayurvital, Wesemlinrain 20
Kosten: Aufstellende 250.- CHF / StatistInnen 40.-              Schriftliche Anmeldung erforderlich

Weitere Daten 2018: Neu Ganzes Wochenende 17./18. November


                              


Impulsabende neu mit 2 Gruppen

2. Zyklus Frühling bis Sommer: An den Impulsabenden tauschen wir uns aus und wachsen an unseren Lebensthemen. Wir erkennen und lösen unsere Stolpersteine in Beziehung, Sexualität, Erziehung, Wohlbefinden usw mit kinesiologischen Balancen, schamanischen Elementen und systemischer Arbeit. Die Anmeldung (bei Andrea Widmer 079 745 35 52 / a.p.widmer@gmail.com) erfolgt für alle Abende. Es ist aber auch möglich, an einzelnen Abenden (zum Schnuppern) teilzunehmen.

Daten: jeweils Donnerstags 3. Mai /17. Mai /31. Mai /14. Juni /           28. Juni /12.Juli

Ort: Stadtpraxis Luzern, Neustadtstrasse 7, 3. Stock                    Zeit: 1. Gruppe 17.45 - 19.45 Uhr                                                            2. Gruppe 20.00 - 22.00 Uhr (ausgebucht)                               Kosten: CHF 40.-/Abend

3. Zyklus: 9. Aug /23. Aug /6.Sept /20. Sept /4.Okt                                                                                                                                        

 

Schamanischer Workshop: Schnitt im August


Unsere Grossmütter und Grossväter feierten den Schnitt des Getreides mit der «Sichlete» (von Sichel, halbmondförmiges Schneidewerkzeug). Ich lade euch ein, in dieser «Zeit des Schnittes» Rückschau zu halten und Entscheidungen zu treffen. Denn der Sonnenstand verrät es: die Zeit der Reifung hat den Höhepunkt überschritten, jetzt ist die Zeit der Ernte, der Verarbeitung, des Dankens und der Erkenntnis und Weisheit, die Zeit der Evaluation!

 An diesem schamanischen Workshop wollen wir den 7 Krafttieren der Lakotas begegnen. Wir werden in der Natur sein, schamanische Elemente erleben und kinesiologische Balancen durchführen. So erkennen wir uns selbst und unsere Ernte im Leben.

Ort: Biohof Grubisbalm (Anreise nur mit der Rigibahn möglich)           Kosten: CHF 240.- exkl. Übernachtung/ Essen





Hochzeitszeremonie


Viele Paare verspüren den Wunsch, dem "schönsten Tag des Lebens" einen besonders würdigen und feierlichen Rahmen zu geben. Beim Heiraten begibt sich ein Paar in eine tiefere Ebene des Zusammenseins, was durch eine Zeremonie bekräftigt wird. Wenn ein kirchlicher Rahmen nicht stimmig ist, helfe ich, eine lebendige und persönliche Alternative zu finden. Mit einem Ritual findet eine vertiefte Auseinandersetzung mit Beziehung und Verbindung statt. Durch das Finden meines persönlichen "Hochzeitsversprechens" begibt sich ein Paar in ein Feld von grossem Vertrauen und innerer Öffnung.

Ein Hochzeitsritual besteht aus sorgfältiger Vorbereitung. Diese ist sehr wichtig, damit die Durchführung zum Geschehenlassen und zur Wandlung wird. So kann ein "heiliger Raum" entstehen, der das menschliche Tun übersteigt.

Das Fest und/oder eine zivile Trauung können auf Wunsch miteinbezogen werden, oder es kann im kleinen Rahmen stattfinden. Die zivile Trauung ist nicht Voraussetzung für eine Hochzeitszeremonie. 

Ort: gemäss Wunsch des Paares, in Vitznau/Weggis gibt es einige geeignete Lokalitäten und Orte
Kosten: Pauschal oder nach Aufwand (Fr 120.-/Stunde), der Preis bewegt sich zwischen Fr 750.- (Ritual im kleinen Rahmen) bis            Fr 2000.-                                                                     Vorbereitung: 1 bis 2 Gespräche und gemeinsame Besichtigung des Ortes

Schamanischer Workshop


Zugehörig, im Himmel und auf Erden - Finde deine Krafttierfamilie.      An diesem Workshop lernen wir die 7 Krafttiere und Stämme der Lakotas kennen und finden in einer schamanischen Reise unsere Stammeszugehörigkeit. Ab 4 Personen führe ich einen Workshop durch.

Ort: Im Tipi, Grubisbalm, Rigisüdseite, oberhalb Vitznau                    
Kosten:120.- CHF                                                                             Mitbringen: Essen (abends mit Teilete), Trinken, Picknickgeschirr, wetterfeste Schuhe, Kleidung und Ausrüstung, Stirnlampe, Schreibzeug


Wer ist Shalum?

Shalum, mein spiritueller Seelenname, bedeutet, die mit ihrer Liebe den Frieden bringt. Ich lebe naturverbunden, in Gemeinschaft mit Menschen und Tieren. Dabei erkannte ich, dass die Menschen Heilung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene brauchen und erlernte verschiedene Therapien, zuerst das Familienstellen (systemische Arbeit) 2003. Anschliessend durchlief ich schamanische Initiationen, 2011 und die AlphaChi Consultant-Ausbildung 2012. Seit 2016 arbeite ich mit kinesiologischen Balanchen nach B. Studer. Mobil +41 (0)78 843 42 65

Portrait Shalum